Das Säckle für’s Gschmäckle – Hundestationen

Die Herrenberger Hundestation verknüpft

Veröffentlicht am 28. Juni 2015

Zusammen mit den Technischen Diensten Herrenberg haben wir ein tolles Projekt umgesetzt: 70 Hundestationen in und um Herrenberg sorgen mittlerweile für Sauberkeit. Doch auch online sind die „Säckle für’s Gschmäckle“ vertreten.

„Herrchen und Frauchen“ haben es einfach wie nie, die Hinterlassenschaften ihres Vierbeiners schnell, sauber und hygienisch zu entsorgen. Damit nicht lange gesucht werden muss, sind alle Standorte der Hundestationen auf der Website der Hundestation zu finden.
Sollten man an einer Station vorbei kommen, an der Tüten fehlen oder der Müllbehälter voll ist, kann online eine Rückmeldung gegeben werden – das Ganze natürlich mobil-optimiert für unterwegs mit dem Smartphone.

Damit ist Herrenberg ein Vorreiter – wie auch der Hersteller der DOGSTATION® Krüger Systeme lobt. Auf ihrer Homepage ist das Herrenberger Modell, welches wir zusammen mit den Technischen Diensten Herrenberg entwickelten und umsetzten, als gelungenes Fallbeispiel eingebunden:

„ […] Einige Gemeinden gehen noch ein Stück weiter, andere sogar ein sehr großes Stück. Ein wunderschönes – und wie wir finden ausgesprochen nützliches – Beispiel wurde uns kürzlich bekannt gemacht: Die Stadt Herrenberg in Baden-Württemberg hat ein Internetportal speziell für die Hundestationen im Stadtgebiet geschaffen. Dazu wurden die DOGSTATION® Exemplare von der Stadt mit eigenen Aufklebern gestaltet.

hundestationen-herrenberg

Das markante Logo der Herrenberger Hundestation wurde auch für Markierungen einer Standortkarte benutzt, mit deren Hilfe Bürger und Besucher der Stadt Herrenberg nicht nur interaktiv die nächstgelegene Herrenberger Hundestation finden, sondern auch melden können, wenn der Beutelspender leer, oder der Abfallsammler voll ist.“

Hier kann man den vollständigen Artikel nachlesen.
Mehr zu diesem Projekt finden Sie auf der Webseite der Herrenberger Hundestation.

Teilen