Schönbuchturm

Weite Sicht weit über den Schönbuch und das Gäu hinaus

Der Schönbuchturm auf dem Stellberg in Herrenberg blickt weit über den Schönbuch und das Gäu hinaus bis zum Schwarzwald und zur Schwäbischen Alb.

Veröffentlicht am 18. Juli 2017

Er blickt weit über den Schönbuch und das Gäu hinaus bis zum Schwarzwald und zur Schwäbischen Alb: Der geplante Aussichtsturm auf dem Stellberg in Herrenberg, sichtbar bis zur Autobahn und darüber hinaus. Eine überragende Attraktion für den Naturpark Schönbuch mit ungeheurer Strahlkraft. Im Rahmen eines breit angelegten Ideenwettbewerbs entstand ein grandioser Entwurf für einen Turm, der perfekt in die Kulturlandschaft Schönbuch passt. Mit einer Konstruktion aus heimischem Laubholz und gespannten Stahlseilen integriert sich der Turm optimal in seine natürliche Umgebung des Naturparks. Zwei gegenläufige Treppen winden sich spiralförmig nach oben bis auf 30 Meter Höhe. Von drei Plattformen genießt man einen fantastischen Blick über die Umgebung. Modern und leicht ist er schon zum Anschauen eine Attraktion.

Neben dem Web-Auftritt gestalteten wir die Flyer und das Roll-Up für die Bekanntmachung in der breiten Öffentlichkeit und die Gewinnung von Spendern und Sponsoren.

 

Der Schönbuchturm im Web:

www.schoenbuchturm.de

 

Der Schönbuchturm in der Presse:

Stuttgarter Nachrichten vom 14. März 2017

Kreiszeitung Böblinger Bote vom 18. Juli 2017

Stuttgarter Zeitung vom 03. Mai 2017

Website vom Schönbuchturm
Schönbuchturm Flyer
Schönbuchturm Rollup
Teilen

Wir beraten Sie gerne persönlich. Auf einen Kaffee?

Rufen Sie uns an unter: 07032 9109461
oder schreiben Sie uns eine Email: info@agenturkrauss.de

Jetzt Kontakt aufnehmen!